KÜNSTLER

Die Musiker des
18. Frankfurter Kinderlieder-macherfestivals
(C)TimoBlaschkeDE_AstridHauke2018-24.jpg

Astrid Hauke

Als „Lieselotte Quetschkomode“ hat Astrid Hauke schon 2012 und 2013 beim Frankfurter Kinderliedermacherfestival das Publikum begeistert. 2016 erhielt ihr Titel „Tanzende Flammen“ den Goldenen Award im internationalen Deutschmusik-Song-Contest. 2020 belegte sie unter 100 Teilnehmern mit ihrem Song „Einfach weil ich kann“ den ersten Platz beim Nürnberger Kinderliederwettbewerb.

 

Sie selbst bezeichnet sich als Glücksbotschafterin. Ihre Lieder stehen für mehr Mitmenschlichkeit, Nähe und Vertrauen und für das Glück im Augenblick. Damit setzt sie ein Zeichen gegen die zunehmende soziale Kälte im digitalen Zeitalter.

www.kindersause.de

ICH & HERR MEYER 5.jpg

Ich & Herr Meyer

Jens Brix (Herr Meyer) und Christoph Clemens (ich) bieten als „Ich & Herr Meyer“ feinstes Familienentertainment und machen dabei Musik für Kids aller Altersstufen. Die beiden Künstler aus Berlin sind mit ihrem bunten Showprogramm und vielen verschiedenen Instrumenten ein absolutes Erlebnis und immer bis in die (nicht mehr vorhandenen) Haarspitzen motiviert.

 

In ihren Songs mixen „Ich & Herr Meyer“ verschiedenste Stile der modernen Popmusik von Rap, 80er, über Reggae bis hin zu Singer/Songwriter. Dabei schaffen sie es, auch durchaus ernste Themen ohne den erhobenen Zeigefinger und mit viel Humor anzufassen.

www.ichundherrmeyer.de

FERRI_2019-02-12_AM_28694_print.jpg

Ferri (Georg Feils)

In Frankfurt und Umgebung kennt ihn vermutlich jedes Kind. Ferri ist Entertainer und Animateur, Kinderbändiger und Spaßvogel in einem. Vor allem aber ist er ein wunderbarer Musiker und Kinderliedermacher.

 

Seit mehr als 30 Jahren macht er mit viel Spaß und Erfolg Musik für Kinder und greift dabei zu Gitarre, Akkordeon oder Kontrabass. Er ist der Gründer und künstlerische Leiter des Frankfurter Kinderliedermacherfestivals.

www.ferri-kindertheater.de

„Schau mal, welche Musiker in den vergangenen Jahren schon dabei waren!”